schließen
Vielen Dank für Ihre Anmeldung zur Qualitätskonferenz.
Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie per E-Mail zugesandt.
Mit freundlichen Grüßen
Geschäftsstelle Qualitätskonferenzen
Qualitätskonferenz Viszeralonkologie

Die Qualitätskonferenz Viszeralonkologie 2023 mit neuen und weiterentwickelten Auswertungen der Krebsregisterdaten aus Baden-Württemberg zu

 

   – Ösophaguskarzinom

   – Magenkarzinom

   – Pankreaskarzinom

   – Gastrointestinalen Stromatumoren (GIST) 

   – Neuroendokrinen Neoplasien des GI-Traktes

 

findet pandemiebedingt als Online-Veranstaltung statt.

 

Wir freuen uns besonders, dass wir als diesjährigen Fachreferent Herrn Prof. Dr. Thomas Seufferlein, Ärztlicher Direktor der Klinik für Innere Medizin I des Universitäts-klinikums Ulm, gewinnen konnten. Er wird zu dem Thema „Update S3 Leitlinie exokrines Pankreaskarzinom – neue Evidenz durch Auswertungen aus dem Krebsregister BW“ sprechen.

 

Mittwoch, 22.03.2023
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie ausschließlich nach vorheriger Anmeldung.

 

Bitte beachten Sie als Anmeldefrist den 08.03.2023.

Mittwoch, den 22. März 2023
15:00 - 18:00 Uhr
Online
zur Übersicht

informationen zur teilnahme

Zielgruppe.

Die Qualitätskonferenzen richten sich vornehmlich an alle Ärztinnen und Ärzte aus Krankenhäusern, Tumorzentren und Onkologischen Schwerpunkten. Ebenso möchten wir mit den Qualitätskonferenzen niedergelassene Ärztinnen und Ärzte, die Patienten der definierten Tumoren behandeln, ansprechen.

 

Unterstützen Sie uns.

Gerne können Sie die Einladungen zu den Konferenzen an Ihre interessierten Kolleginnen und Kollegen weiterleiten.

 

Fortbildungspunkte.

Für die Teilnahme an der Qualitätskonferenz erhalten Sie 4 Fortbildungspunkte (§ 4 Berufsordnung) bei der Landesärztekammer.

 

Kosten.

Die Teilnahme an den Qualitätskonferenzen ist kostenfrei. Auf unseren Veranstaltungen vor Ort werden Ihnen Getränke und kleine Speisen zur Verfügung gestellt.

 

Anmeldeschluss.

Bitte beachten Sie die jeweiligen Anmeldefristen. Eine rechtzeitige Anmeldung erleichtert uns die Planung und Organisation der Qualitätskonferenzen. Sollten Sie einmal die Anmeldefrist verpasst haben, so zögern Sie bitte nicht, uns dennoch wegen einer Teilnahme zu kontaktieren.

Falls wir eine Veranstaltung absagen müssen, werden wir Sie rechtzeitig informieren.